Liebe Kaninchenbesitzer!

 

Aufgrund einer Mutation des RHD-Virus (Chinaseuche, RHD-2) bieten die bisher bei uns verwendeten Impfstoffe leider keinen ausreichenden Schutz mehr.

Aus diesem Grund wurde von der zuständigen Impfkommission zu einer erneuten Vaccination mit einem anderen Impfstoff geraten. Aufgrund dieser Empfehlung haben wir auf den neuen Impfstoff umgestellt.

Dieser muss zwei Mal im Abstand von 3 - 4 Wochen geimpft werden und bietet einen Impfschutz für maximal 6 Monate.

Diese Impfung verhindert einen tödlichen Ausgang der Erkrankung, nicht aber die Infektion mit RHD-2. Mögliche Krankheitsanzeichen sind Fieber und Inappetenz.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 

Kontakt Tierklinik

Tierärztliche Klinik Nürnberg Hafen

Wertachstraße 1, 90451 Nürnberg

Tel:  0911 / 64 31 10
Fax: 0911 / 64 57 59
Mail: info@tieraerztlicheklinik-nuernberg.de 

Weiter zu Kontaktformular und Anfahrt


Für akut lebensbedrohliche Notfälle ist die Klinik rund um die Uhr (24h) besetzt! Wir bitten Sie, direkt in die Tierärztliche Klinik zu kommen!

Telefonische Auskünfte außerhalb der Sprechstundenzeit können nicht erteilt werden, es läuft eine Bandansage.

Kontakt Kleintierpraxis

Kleintierpraxis am Tierheim

Stadenstraße 147, 90491 Nürnberg

Tel:  0911 / 56 94 69 90
Fax: 0911 / 56 94 69 920
Mail: kleintierpraxis@tieraerztlicheklinik-nuernberg.de

Weiter zu Kontaktformular und Anfahrt

News

Hinweis zur Verwendung von Cookies auf dieser Seite

Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Verstanden